Dirk Breitenbach
Die Wirklichkeit bedarf der Betrachtunglogo

 

WOLFsMORD

 

Im April 2017  ist beim Verlag 'Edition Lempertz' mein zweiter Episoden-Krimi "WOLFsMORD" erschienen.

Hierbei handelt es sich um die eigenständige Fortsetzung meines Regional-Krimis "KÖRPERTEILE".


Anhand von realen Einsätzen erzähle ich Ihnen Geschichten, wie sie nur das wahre Leben bereithält.
Ich gewähre Ihnen intime Blicke durchs Schlüsselloch, über die Abläufe innerhalb der Polizei und auch über die Menschen, die hinter den Einsätzen und Schicksalen stehen.


Auch in diesem Krimi werden Sie nichts vermissen:
Ob spannend, witzig, tragisch, skurril, schockierend, mörderisch, oder eine Prise Erotik; in diesem Buch ist alles vertreten.


ISBN: 987-3-945152-36-2

Zum Preis von 9,99 €

  

Inhaltsangabe:

Das Leben meinte es bisher nicht gut mit Wolfgang, aber mit der Geburt seines Sohnes scheint sich alles zum Positiven zu wenden.

Doch kann er wirklich der Spirale aus Wut, Gewalt und Unterdrückung entfliehen, die ihm sein gewalttätiger Vater vorgelebt hat?
Den Weg der "Polizeiwache Rhein-Sieg" rund um den Wachdienstleiter Frank Heider pflastern unterdessen persönliche Schicksale, tödliche Verkehrsunfälle, Ganovendummheiten, Leichen und andere Herausforderungen.

Und wie geht es mit den Kollegen privat weiter?

Als sich Wolfgangs und Frank Heiders Wege kreuzen, wird es brenzlig ...
Hier sind Sie mitten drin, statt nur dabei !!!

 


 

Im Mai 2015  ist beim Verlag 'Edition Lempertz' mein erster Episoden-Krimi ‚Körperteile‘ erschienen.


Anhand von realen Einsätzen erzähle ich Ihnen Geschichten, wie sie nur das wahre Leben bereithält.
Ich gewähre Ihnen intime Blicke durchs Schlüsselloch; über die Abläufe innerhalb der Polizei und auch über die Menschen, die hinter den Einsätzen und Schicksalen stehen.


Sie werden nichts vermissen:
Ob spannend, witzig, tragisch, skurril, schockierend, mörderisch, oder eine Prise Erotik; in diesem Buch ist alles vertreten.


ISBN: 978-3-945152-56-0

Zum Preis von 9,99 €

 

Inhaltsangabe:

Tödliche Unfälle, häusliche Gewalt, verwirrte Junkies, tragische Todesnachrichten, brandgefährliche Verfolgungsjagden – für den Dienstgruppenleiter Frank Heider und seine Kollegen sind dies die alltäglichen Herausforderungen, die sie immer wieder an ihre Grenzen bringen.

Heider begegnet stündlich neuen Tätern, Opfern und ihren Geschichten.

Doch auch innerhalb der Wache bleiben Probleme nicht aus: Wie kann man den selbstmordgefährdeten Holger schützen? Wie geht man damit um, wenn eine Liebesbeziehung unter Kollegen zerbricht?

Und wie überlebt man die täglichen Grenzerfahrungen, die ihren Tribut fordern?

Besonders, als plötzlich in der Region Säcke mit Leichenteilen auftauchen.

Ein Serienmörder? Eine Familientragödie mit tödlichem Ausgang?

UA-59889702-1